Suche
  • Stefan

Neue Anfängerkurse


Die Taekwondo Schule Olymp bietet ab dem 26.09. neue Anfängerkurse in der koreanischen Selbstvertei-digungssportart Taekwondo an. Die Trainingszeiten sind für Kinder von 6 – 13 Jahre Montags und mitt-wochs von 17 – 18 Uhr und für Jugendliche ab 14 Jah-re und Erwachsene Montag und Freitag von 18-19 Uhr. Selbstverteidigung ist ein wesentliches Element des re-gulären Trainings und wird in jeder Einheit trainiert. Die Ursprünge des modernen Taekwondo stammen aus der Selbstverteidigung des koreanischen Militärs nach dem zweiten Weltkrieg. Zur Förderung von Konzentration und Koordination werden als weitere Trainingselemente die verschiede-nen Schlag-, Tritt- und Blocktechniken geübt und Formen (Kampf gegen einen imaginären Gegner) er-lernt. Taekwondo bietet sich als idealer Ausgleichs-sport zu Alltagsstress und einseitiger körperlicher Be-lastung. Daneben werden das Selbstvertrauen und die Ausgeglichenheit im Menschen gestärkt. Die Kurse finden im Trainingsraum in der Bach-schloßhalle in Kappelwindeck statt. Jeder kann vor-beikommen, zur Teilnahme genügt eine Sporthose und Tshirt. Weitere Infos gibt’s unter 0171/1211133 und unter www.kampfsport-bühl.de

#kickboxen #selbstverteidigung #taekwondo

0 Ansichten

SICHERHEIT - FITNESS - KONZENTRATION - KOORDINATION - DISZIPLIN

- KAMPFSPORT - TAEKWONDO - KICKBOXEN - SELBSTVERTEIDIGUNG - FITNESS - CROSSFIT

© 2018 by Stefan Huber & Taekwondo Schule Olymp e.V.  Tel. 0171 - 121 11 33

Volksbank Bühl

  WIR BEDANKEN UNS BEI  UNSEREN SPONSOREN:

Rassek Ehinger Partner Anwälte