Suche
  • Stefan

IDM der WKC


Mit zweimal Platz 1 und einmal Platz 2 verlief die diesjährige internationale deutsche Meisterschaft des WKC in Aalen für die drei Bühler Kampfsportler von der Taekwondoschule Olymp rundherum erfolgreich. Jenny Dahlström, Milena und Michael Reinfried traten unter den insgesamt ca. 400 Starts in den Kategorien Semikontakt sowie Formen Hardstyle (japanische und koreanische Formen) an. Alle drei Wettkämpfer erreichten in ihrer jeweiligen Klasse das Finale.

Milena Reinfried musste in der Kategorie Formen Hardstyle -17 Jahre als Erste der Bühler Kampfsportler ihr Können unter Beweis stellen. Im Finale setzte sie sich souverän gegen ihre Konkurrentin durch und sicherte sich verdient den deutschen Meistertitel.

Danach ging Michael Reinfried in der Kategorie Formen Hardstyle Herren auf die Wettkampffläche. Im Finale unterlag er gegen den mehrfachen Weltmeister und Lokalmatadoren Redouane Baidori mit 1:2 Kampfrichterstimmen. Somit ging Platz 2 an Michael Reinfried.

Zu guter Letzt startete Jenny Dahlström in der Kategorie Damen - 65 kg. Souverän kontrollierte sie im Finale ihre Gegnerin über die 2-minütige Wettkampfzeit und gewann am Ende verdient mit 4:1 Trefferpunkten. Jenny Dahlström holte damit den zweiten deutschen Meistertitel für den Bühler Olymp.

#Wettkampf #kickboxen

96 Ansichten

SICHERHEIT - FITNESS - KONZENTRATION - KOORDINATION - DISZIPLIN

- KAMPFSPORT - TAEKWONDO - KICKBOXEN - SELBSTVERTEIDIGUNG - FITNESS - CROSSFIT

© 2018 by Stefan Huber & Taekwondo Schule Olymp e.V.  Tel. 0171 - 121 11 33

Volksbank Bühl

  WIR BEDANKEN UNS BEI  UNSEREN SPONSOREN:

Rassek Ehinger Partner Anwälte