Jenny zu Gast bei "Was isch los?"

In Folge 53 der Podcast Video Show „Was isch los?“ hat Moderator Markus Lang Jenny Dahlström aus Lauf zu Gast. Nicht nur der schwedische Nachname ist ungewöhnlich für die badische Region. Jenny Dahlström ist nämlich auch 2fache Kickboxweltmeisterin, sowie 3fache Europameisterin und mehrfache Deutsche Meisterin.

Derzeit tritt sie in den Verbänden WKU und ISKA an im Pointfighting und Leichtkontakt. Jedoch gibt es generell viele Wettkampfstile und Verbände. Beim Pointfighting kommt es vorallem auf eine saubere, schnelle Technik und eine gute Taktik an. Jenny schätz das Kickboxen sehr als Ausgleich zu Ihrem Job als Ingenieurin im Projektmanagement bei Hauraton. Als Trainerin in Rastatt und Bühl, gibt sie u.a. auch Kurse für Kinder. Sie schlidert, dass man sich beim Nachwuchs derzeit keine Sorgen machen muss. Sie selbst hat auch schon als Kind mit Taekwondo angefangen. Nach dem Abitur und dem Wiedereinstieg ins Taekwondo kam dann auch schnell der Einstieg im Kickboxen.


20 Ansichten0 Kommentare