top of page

Nikolaus-Cup der WAKO

Aktualisiert: 20. Apr.

Beim diesjährigen Nikolaus-Cup der WAKO (World Association of Kickboxing Organizations) zeigten lokale Kickboxer beeindruckende Leistungen und sicherten sich Platzierungen in ihren jeweiligen Kategorien.

In der Klasse Kicklight-81kg erkämpfte sich Iraklis Koukidis den verdienten 2. Platz. Trotz starker Boxtechniken musste er sich seinem Gegner im Finale geschlagen geben.

Eine erfolgreiche Premiere feierte Mustafa Bilici, der zum ersten Mal im Vollkontakt mit Lowkicks in der Jugendklasse bis 67kg an den Start ging. Bilici kämpfte mit großem Einsatz und sicherte sich letztendlich den 3. Platz, was sein Potenzial und seine Fortschritte im Kickboxen unterstreicht.

Stefan Huber trug nicht nur als Coach dazu bei, sondern war auch als engagierter Kampfrichter im Einsatz. Seine Erfahrung und Expertise trugen zur reibungslosen Durchführung des Turniers bei.

Der Nikolaus-Cup der WAKO in Nöttingen erwies sich somit als herausragende Plattform für lokale Talente, die ihre Fähigkeiten unter Beweis stellten und die Kickboxgemeinschaft mit spannenden Kämpfen bereicherten. Der Erfolg der Teilnehmer spiegelt nicht nur ihre individuellen Leistungen wider, sondern unterstreicht auch die positive Entwicklung des Kickboxsports in der Region.

Kampfsport Bühl: Bild von Iraklis bei der Siegerehrung
Iraklis 2. Platz

19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page